Aufbewahren, Einfrieren, Auftauen, Erwärmen, Vertränken von Kolostrum.

Ein Behälter für Anwendungen – Der All In One COLOSTRUM FEEDER® ermöglicht, mit wenig Aufwand, eine schnelle und optimale Versorgung des neugeborenen Kalbes mit Erstkolostrum.

Beschreibung

Einer der wesentlichen Vorteile unseres All In One COLOSTRUM FEEDER® ist das einfache und schnelle Nachwärmen des Erstkolostrums.

Das Kolostrum wird aus der Melkkanne direkt in den drei Liter COLOSTRUM FEEDER-Behälter gefüllt.

Die mitgelieferte Edelstahl-Rohrspirale ist an Warmwasser angeschlossen und wird in das Kolostrum eingetaucht. Warmes Wasser mit einer Temperatur von ca. 50°C fließt durch die Spirale in einen Außenbehälter. Das Kolostrum wird gleichzeitig von innen und außen innerhalb von ca. 3 Minuten von 20°C auf 38°C erwärmt. Ebenso kann das Kolostrum zusammen mit der Edelstahlspirale eingefroren werden, und bei Bedarf in ca. 20 Minuten wieder auf Tränketemperatur erwärmt werden.

Die zukünftige Weiterentwicklung des All In One COLOSTRUM FEEDER® kann das Erstkolostrum einfach und schnell pasteurisieren. Mit 60°C heißem Wasser wird eine halbe Stunde das Kolostrum erhitzt und nach dem Pasteurisieren über die Edelstahl-Spirale, mit kaltem Wasser, in ca. 2 Minuten auf Tränketemperatur gekühlt. Zum Tränken wird der Aufsatz mit dem Spiralrohr aus dem COLOSTRUM FEEDER-Behälter durch den Nuckeldeckel mit dem Haltegriff ausgetauscht.

Vorteile:

  • Erspart viele Arbeitsschritte
  • Optionales Zubehör:Tränk-/ Anlernhilfe für Kälber mit schwachem Saugreflex
  • Einfache Befüllung und Reinigung durch große Behälteröffnung, keine zusätzlichen Hohlräume
  • Kein weiterer Behälterwechsel notwendig
  • Geringeres Kontaminierungsrisiko
  • Schonendes und standardisiertes Auftauen und Erwärmen

Kundenerfahrungen mit dem All in One COLOSTRUM FEEDER®

 
 
“Wir nutzen seit 3 Monaten COLOSTRUM FEEDER® von Martin Förster GmbH. Der große Vorteil ist die Zeitersparnis. Diese haben wir
beim eigentlichen Prozess des Auftauen und Aufwärmen, im Gegensatz zu den bisherigen Methoden wie z.B. im Wasserbad. Früher
haben wir bis zu 2h [zum Auftauen] benötigt , heute schaffen wir es in ca. 20 Minuten. Das ganze System ist simpel in der Bedienung und
natürlich einfach zu reinigen.“
 
Silke Scheringer von Agrarprodukte Großfahner e.G

Der All In One COLOSTRUM FEEDER® im praktischen Einsatz

Innovationsaward 2018
für den All in One Colostrum Feeder®